DIGITAL DARK ROOM

Ein Raum – Zwei Zustände

hell – dunkel / an – aus / weiß – schwarz / laut – leise

In der digitalen Welt lässt sich alles auf zwei Zustände zurückführen. Ein und Aus. Das binäre Zahlensystem ermöglicht diese Reduktion und damit die Verarbeitung mit elektronischen Systemen. Zahlen, Buchstaben, Filme, Töne, Bilder, alles besteht aus Einsen und Nullen. Zwei Zustände, die dabei sind die Welt zu verändern – und den Raum, die Zeit, die Kunst.

Rauminstallation mit 360 Grad – Projektion, Sound und Raumgestaltung für die Lange Nacht der Museen 2013 im Hotel Metropol Heidelberg.

Im Original mit 3 Beamern auf die Fensterfront eines kleinen Raumes projiziert. Jeder Beamer reflektiert über das Fensterglas auf eine der 3 Raumwände. Zusätzlich werden die Jalousien vor dem Fenster und die gegenüberliegende Hausfassade getroffen.

alles-nur-nullen-und-einsen 2013-03-16 at 12.58.45

Heidelberger Stadtfotograf

Heidelberger Stadtfotograf

Heidelberger Stadtfotograf

Heidelberger Stadtfotograf

Heidelberger Stadtfotograf

DSC_4710a

Fotos: Oliver Mezger

 



Schreibe einen Kommentar